Es ist soweit, der Termin steht

Wieder mit dabei - wir freuen uns sehr!!
 



Die TIROLINSTONES werden uns mit dem Sound der 50er, 60er und 70er am Samstag ab 19:00 Uhr wieder durch den Samstag - Abend begleiten

In der 1. Musikpause die "Dresch-Flegel" mit einem neuen Showblock


 

Tagsüber versorgt uns unser DJ Brandi wieder mit
seinen Oldies, Country und Rock'n Roll.

Sonntag ab 10:30 Uhr

feine Countrymusik mit JOHN PRISCO


Es gibt wieder eine Tombola mit schönen Preisen
 

Die Teilnehmergeschenke wird wieder Powerlady Gerti machen


 
Idee: als kleine Sammelobjekte für Euch


 

Programm:

Freitag:

 

Einlass ab 17:00 Uhr

Samstag:

 

 

ab 9:00 Uhr

 

Einlass

 

   

ca. 11:30 Uhr

 

Fahrzeugpräsentation mit Markus Stangl

ca. 16:15 Uhr

 

Aufstellung zur Rundfahrt

ca. 16:30 Uhr

 


 

 

 

Abfahrt Rundfahrt - Route wird noch bekannt gegeben

Es wird darum gebeten, Besuchern und Zuschauern, die gerne einmal mit einem US-Car mitfahren möchten, eine Mitfahrt zu ermöglichen – danke.

Bitte beachten: immer den Hintermann im Rückspiegel, nur so ist gewährleistet, dass unsere Kolonne zusammenbleibt und keiner verloren geht. Sollte sich jemand doch verfahren, dann soll er das schöne Zillertal genießen, er wird bestimmt bald zurück finden. ;-)

ACHTUNG! Wir haben keinen Begleitschutz - STVO ist zu beachten!!
 


KEINE BURNOUTS – auch nicht vor dem Gelände!

 

 

   

19:00 Uhr

 

TIROLINSTONES werden uns mit Rock'n Roll und Oldies durch den Abend begleiten

 

 

in einer der Musikpausen Showkampf  mit den “Dreschflegeln”, bekannt von den Ritterauftritten im Schloss Ambras und Schloss Tratzberg

Sonntag:

 

 

 ab 8:00 Uhr

  Einlass
    Frühstück – Ham & Eggs in der „Last Station“ des Country Club Tirol

ab 10:30 Uhr

 

mit Country u. Westernmusik in den Tag hinein mit John Prisco

 

 

 

 13:00 Uhr

 

2. Rundfahrt durch das Zillertal - damit auch Teilnehmer und Gäste, die uns nur am Sonntag besuchen, in den Genuss unserer Zillertal - Rundfahrt kommen.

 

 

Anschließend gemütlicher Ausklang


Ende: 17 Uhr
 


Wünsche, Anfragen und Beschwerden bitte direkt an die PowerLadies am INFO – Stand
Sollte es zu Programmänderungen kommen, bitten wir um Verständnis, danke.
 


Viel Vergnügen wünschen Euch Evi, Gerti und Sonja

 


Die Veranstalter lehnen jede Haftung für Personen- und Sachschäden oder Diebstahl ab, die Teilnehmer tragen zivil- und strafrechtlich die Verantwortung für ev. Schäden. Jeder Besucher und Mitwirkende erteilt mit dem Zutritt zum Veranstaltungsgelände den übertragenden TV- und Radio-Anstalten und Fotografen das Recht, die von ihm gemachten Aufnahmen entschädigungslos und ohne zeitliche oder räumliche Einschränkung mittels jedes technischen Verfahrens auswerten und veröffentlichen zu dürfen.
 

 


Im White Horse Steakhouse - Saloon
kann man hervorragend und zu vernünftigen Preisen essen,
oder man trifft sich gemütlich tagsüber in der Bar des
CCT „LAST STATION“
zu Kaffee und Kuchen oder Abends an der Bar.


Im Fort gibt es auch einen Schießstand, Bullriding, ein Goldwasch-Camp,
Cherokee-Indian-Art-Store, Nostalgie - Photographer, eine Sheriff-Station, Trapperstation, Laser - Schießplatz.
Zwischen Westernfort und dem Campingplatz gibt es auch einen riesigen Kinderspielplatz, einen Streichelzoo, eine überdachte Skater  - Anlage, Beach Volley Ball, Platz, Trampolin usw.


Zimmer buchen kann man hier beim Tourismusverband

Übernachtungsmöglichkeiten gibt es wieder am anschließenden

5 Sterne Campingplatz Aufenfeld, die aktuelle Preisliste 2018
ist hier einzusehen
 
 
 


Sonderpreise für US-Car Fahrer am Campingplatz und im Westernfort
von 29.06. - 01.07.2018

 pro Person und Nacht 12.-- Euro, Kinder 6.-- Euro

+ Kurtaxe


beinhaltet Benützung Badeteich gratis

Wenn jemand in seinem Fahrzeug im Westernfort übernachten möchte (VANS oder Kombis), kostet das auch 12 Euro,
da ja mit diesen 12 Euro auch alle Einrichtungen des Campingplatzes, wie Duschen, Wc's und bei Schönwetter der Badeteich usw. mitgenützt werden können. 

Wir haben einen eigenen Vanner - Platz
für Vans mit und ohne Quek,
Pickups und JEEPS

"normale" Wohnwägen müssen am Campingplatz abgestellt werden.

Pickup`s ab Bj. 2000 werden aktiv darum gebeten, wegen Platzmangel anstatt im Westernfort auf dem Campingplatz zu parken.

Bei Übernachtung sind selbstverständlich die gleichen US-CAR Sonderpreise mit/ohne Wohnwagen gültig. Somit keine finanziellen Nachteile für Teilnehmer.

Für Tagesgäste mit Pickup`s ab Bj. 2000 (ohne Übernachtung),
steht eigens der großzügige Grünstreifen rechts vor dem
Campingplatz – Eingang zur Verfügung

ABSOLUT KEIN AUFSTELLEN
von Zelten jeglicher Art und Bauweise auf dem
hinteren „JEEP&VANNER - PLATZ“

Die Baujahrbeschränkung für Pickups gilt selbstverständlich
 
NICHT
 
für Sponsoren und Mitarbeiter unseres Teams.

Wir bitten um Verständnis!

Das Westernfort wird über Nacht aus Sicherheitsgründen geschlossen und wird von unserer Security rund um die Uhr bewacht


 

 

UND BITTE.............KEINE BURNOUTS


Anfahrtsweg


 

Die Veranstalter lehnen jede Haftung für Personen- und Sachschäden oder Diebstahl ab, die Teilnehmer tragen zivil- und strafrechtlich die Verantwortung für ev. Schäden.
 

DSVGO – Datenschutz-Grundverordnung

Es wird darauf hingewiesen,

daß am Veranstaltungsort Fotos, Filme und Videos angefertigt werden und zu Zwecken der Dokumentation der Veranstaltung in den Medien und im Internet veröffentlicht werden können.

Jeder Besucher und Mitwirkende erteilt mit dem Zutritt zum Veranstaltungsgelände den übertragenden TV- und Radio-Anstalten und den Fotografen das Recht, die von ihm gemachten Aufnahmen entschädigungslos und ohne zeitliche oder räumliche Einschränkung mittels jedes technischen Verfahrens auswerten und veröffentlichen zu dürfen.



Wir danken sehr herzlich schon im Vorfeld unseren treuen Sponsoren und Werbeträgern